Nederlands   Engels  Frans  Duits  Polski 

Ich bin Mitarbeiter



Das Erzeugergütezeichen Fair Produce Nederland garantiert, dass die zertifizierten Produkte von fair behandelten Mitarbeitern erzeugt wurden, oder anders gesagt: Die Mitarbeiter werden gemäß den in den Niederlanden gültigen Gesetzen und Vorschriften entlohnt, sie sind gut untergebracht und arbeiten unter guten Arbeitsbedingungen. Arbeitgeber- und Arbeitnehmerorganisationen der Champignonzucht- und Handelsbetriebe haben ihre Verantwortung für ein faires Produkt erkannt, sich zusammengeschlossen und die Stiftung Fair Produce gegründet. Die niederländische Champignonbranche nimmt dadurch offensiv soziale Missstände in der Erzeugerkette in Angriff.

Mit einem Fair Produce-Gütezeichen zertifizierte Betriebe erfüllen eigens aufgestellte, strenge soziale Anforderungen, die teilweise das gesetzliche geforderte Maß übersteigen. Nachfolgend einige Beispiele der umgesetzten Maßnahmen:Bezahlung aller geleisteten Arbeitsstunden, limitierte Abzüge für Unterkunftskosten, keine Arbeitsverträge mit undurchsichtigen Klauseln.

Die niederländischen Arbeitnehmerorganisationen FNV  und CNV empfehlen dringend, sich bei der Suche nach einem Arbeitsplatz in der Pilzzuchtbranche für einen Fair Produce-Betrieb zu entscheiden.